• Beef Bulgogi
  • 4 Personen
  • 80 minuten Minuten
  • Mild

Beef Bulgogi Korean BBQ

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 1 kg Rinderrippenauge
  • 3 Frühlingszwiebeln in Stücken von 4 cm
  • 1 kleine weiße Zwiebel in dünnen Halbmonden
  • 1 klein Wurzel in dünnen Scheiben
  • 3 EL Wasser
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Knoblauch
  • 1/8 TL Pfeffer
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: Korea
  • Geschmack: Mild
  • Preis: 0

Zubereitung Beef Bulgogi

Koreaner haben großer Auswahl an BBQ-Gerichten. Bei koreanische BBQ-Art ist der Grill mit in dem Tisch eingebaut. Du bekommst fertig mariniertes Fleisch serviert und grill selbst. Bulgogi ist ein davon:



1. Schneid das Ribeye in Scheiben, ggf.dann mit Küchenpapier abtropfen. Tipp: friere das Stückfleisch vorher leicht ein, damit es leichter schneiden lässt.

2. bringe Sojasauce, Wasser, Zucker, Honig, Mirin, Sesamöl, Sesamsamen und Pfeffer in eine große Schale zusammen. Geben dann das geschnittene Fleisch, Frühlingszwiebel und Möhren hinzu. Misch alles zusammen und lass es für ca. eine Stunde ruhen.

3. Servier dann das Fleisch mit Gemüsen. Es ist dann grill breit.


Serviertipp:

Als Beilage nimmt man hierfür Reis oder Salatblätter. Man rollt das Fleischstück in dem Salatblat ein und dip



Dieses Rezept ausdrucken
Menü