• Boemboe Bali
  • Hoofd
    gerecht
  • 2 Personen
  • 30 Minuten
  • Kernig

Boemboe Bali Kräuteriges Indonesisches Hühnchengericht aus Bali

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 0,5 Zitrone, gepresst
  • 250 g Hühnchenfilet, in Würfel geschnitten
  • 2 Zwiebeln, in halbe Monde geschnitten
  • 6 Knoblauchzehen, in kleine Scheiben geschnitten
  • 20 g Laos
  • 30 g Ingwer
  • 2 Stangen Zitronengras (Sereh)
  • 2 Tomaten, in Würfel geschnitten
  • 4 Salamblätter
  • 2 frische Chillis, fein geschnitten
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: Indonesien
  • Gang: Hauptgericht
  • Geschmack: Kernig
  • Preis: 0

Zubereitung Boemboe Bali

Boemboe Bali ist ein Indonesisches Gericht mit sehr vielen Kräutern, stammend von der tropischen Insel Bali. "Boemboe" ist das Indonesische Wort für Kräutermix. Wortwörtlich bedeutet dieses Wort deshalb "Kräutermix aus Bali". Das Indonesische Wort für Hühnchen ist Ajam, weshalb das Boemboe Bali manchmal auch Ajam Bali genannt wird. Wie Sie es auch nennen, das Boemboe Bali ist ein herrlich kräuteriges Hühnchengericht, wobei die Kombination aus Ingwer, Chilli, Laos, Trassie, Palmzucker, Knoblauch und Zitronengras für eine wahre Geschmacksexplosion sorgt. Die Hühnchenflügel können eventuell auch durch einen Fleischersatz ersetzt werden um ein vegetarisches Boemboe Bali zu erhalten.


  • 1. Pressen Sie eine halbe Zitrone aus und vermischen Sie die Hühnchenflügel mit dem Saft.
  • 2.Schälen Sie das Laos und den Ingwer und befreien Sie die Zitronengrasstangen (Sereh) von ihrer ersten Lage. Schneiden Sie anschließened den "Popo" des Zitronengrases ab und geben Sie alles in einen Mörtel. Zerkleinern Sie alles, sodass alle Geschmacksrichtungen frei kommen.
  • 3. Erhitzen Sie 2 EL Öl in einem Wok und fritieren Sie hierdrin die Zwiebeln und den Knoblauch. Fügen Sie anschließend die Tomaten und das Tomatenpüree hinzu. Alles 2 Min gut verrühren.
  • 4. Geben Sie jetzt die marinierten Hühnchenflügel hinzu sowie die Kräuter aus dem Mörtel. Gut vermischen und auch eben kochen.
  • 5. Jetzt können der Palmzucker, Trassie, Salamblätter und die 2 frischen Chillis zugefügt werden. Ein paar Min brötscheln lassen.
  • 6. Zum Schluss einen Bouillonblock und Ketjap Manis hinzufügen und noch einige Min weiter kochen lassen.

Serviertipp: Servieren Sie das Ajam Bali mit duftendem Jasminreis

Dieses Rezept ausdrucken
Menü