BITTE BEACHTEN SIE: GROSSER DRUCK UND MASSNAHMEN I.V.M. COVID 19
* Ihre Bestellung kann sichmehrere Tage verzögern.
* Einige Produkte sind nicht mehr verfügbar und weitere werden folgen.
*Gefrorene Produkte sind vorübergehend nicht verfügbar.
* Die Bearbeitung von Rücksendungen und Rückerstattungen dauert länger als gewöhnlich.
* Ihre E-Mail-, WhatsApp- und Facebook-Nachrichten werden später beantwortet.
* Für häufig gestellte Fragen besuchen Sie unsere FAQ-Seite.

  • Hoofd
    gerecht
  • 3-4 Personen
  • 90 Minuten
  • Mild

Onigiri

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 2 Thunfischkonserven (Wasser)
  • 2 Frühlingszwiebeln
    • Kostenloser Versand ab €35,-
    • Aufgrund von COVID-19 haben wir eine längere Lieferzeit
    • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
    9.2
    Caractéristiques
    • Küche: Japan
    • Gang: Schnack
    • Geschmack: Mild
    • Preis: 0
    Schreiben Sie die erste Bewertung
    Eine Bewertung schreiben

    Zubereitung Onigiri

     

     

    Onigiri ist eine japanische Reiskugel. Ein Gericht / Snack aus weißem Reis in Form eines Dreiecks oder einer anderen Form, der häufig in gerösteten Algen verpackt ist. Es ist sehr einfach herzustellen und Sie können endlos mit der Füllung variieren!


    1. Kochen Sie den Sushi-Reis gemäß den Anweisungen auf der Verpackung und lassen Sie ihn gut abkühlen, bis er Raumtemperatur hat.

    2. Lassen Sie den Thunfisch gut abtropfen und mischen Sie ihn mit der Mayonnaise. Dann die Chili-Gewürze, die fein gehackten Frühlingszwiebeln und den Sesam dazugeben.

    3. Nehmen Sie eine kleine Schüssel und legen Sie ein Stück Frischhaltefolie hinein. Fügen Sie hier 1-2 Esslöffel Reis hinzu und verteilen Sie den Reis mit der konvexen Seite des Löffels.

    4. 1 EL Füllung in die Mitte des Reises geben. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel Füllung haben, damit der Reis immer noch um die Füllung passt.

    5. Falten Sie es dann zu, indem Sie die Enden der Frischhaltefolie zusammenziehen und ein Dreieck bilden.

    6. Dann bedecke Onigiri mit einem Stück Seetang und fertig!

     


    Dieses Rezept ausdrucken
    Menü