• Japanische Korokke
  • Hoofd
    gerecht
  • 2 Personen
  • 60 Minuten

Japanische Korokke Als knuspriger Snack, Mittagessen oder Korokke-Sandwich

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 500 g Kartoffeln
  • 1 große Karotte
  • 100 g champignons
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Frühlinszwiebel
  • Mehl
  • 2 eier
  • Butter oder Öl zum braten
  • 1 EL mayonnaise
    • Kostenloser Versand ab €50,-
    • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
    • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
    9.2
    Spezifikationen"Order and pay
    • Küche: Japan
    • Gang: Schnack
    • Preis: 0
    Kundenmeinungen

    Zubereitung Japanische Korokke

    Wir lieben ein bisschen Knusprigkeit in unserem Essen! Es ist nicht verwunderlich, dass wir Korokke von nun an lieben. Diese japanische Krokette besteht aus Kartoffeln und hat einen knusprigen Überzug aus Panko! Köstlich als Snack oder auf einem Sandwich zum Mittagessen!

    1. Ein halbes Kilo geschälte Kartoffeln kochen.
    2. In der Zwischenzeit Karotten, Champignons und eine rote Zwiebel klein - sehr klein - schneiden. Für die Farbe können Sie eine Frühlingszwiebel in Ringe schneiden.
    3.Wenn die Kartoffeln gekocht sind, geben Sie sie zusammen mit der Karotte, den Champignons und den Zwiebeln in eine Schüssel.
    4.Pürieren oder pürieren Sie alles zu einem Püree. Es bleiben natürlich Reste des Gemüses übrig.
    5. Formen Sie nun aus dem Kartoffelpüree ovale Formen - oder was immer Sie mögen. Mach es nicht zu schwierig!
    6. Gib das Ei, das Mehl und das Panko in eine eigene Schüssel.
    7.Tauche deine Kartoffelformen zuerst in das Mehl, dann in das Ei und dann in das Panko.
    8. Etwas Öl in eine Pfanne geben und die Korokke goldbraun und knusprig braten.
    9.In der Zwischenzeit Mayonnaise, Sojasauce und süße Sojasauce zu gleichen Teilen in eine Schüssel geben - das ist die Sauce!
    10. GENIESSEN!


    Dieses Rezept ausdrucken
    Menü