Sojasauce wurde vor mehr als 3,000 Jahren zum ersten mal in China gemacht. Momentan wird es hauptsächlich durch zwei Marken produziert, allebeide sind benannt nach der berühmten Haiyin-Brücke in Guangzhou, China. Es gibt zwei Sorten Chinesische Sojasauce: hell und dunkel. Liebhaber von Haiyin Bridge nannten die leichte Version Sup Soy und die dunkele Sojasauce Soy Sup. Für tägliche Mahlzeiten und Rezepte wird meistens Sup Soy verwendet. Die Sojasaucen aus verschiedenen Asiatischen Ländern können sich enorm unterscheiden in Geschmack und Zubereitungsweise.

In absteigender Reihenfolge
1 - 5 of 5
In absteigender Reihenfolge
1 - 5 of 5
Menü