• Tteokbokki
  • Hoofd
    gerecht
  • 3 Personen
  • 60 Minuten
  • Kernig

Tteokbokki Scharfes Reiskuchen

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 700 ml Wasser
  • 3 el Zucker
  • 450 g Ochsenherz Kohl
  • Frühlingszwiebel
    • Kostenloser Versand ab €50,-
    • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
    • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
    9.2
    Spezifikationen"Order and pay
    • Küche: Korea
    • Gang: Hauptgericht
    • Geschmack: Kernig
    • Preis: 0

    Zubereitung Tteokbokki

    Tteokbokki (auch Ddukbokki, Ddeokbokki, Dukbokki oder Topokki), würzige gebratene Reiskuchen, ist ein sehr beliebtes koreanisches Street Food und ein köstliches Komfort-Essen, das Sie leicht zu Hause zubereiten können. Die würzigen, leicht süßen und zähen Reiskuchen machen einfach süchtig!


    1. Die Reiskuchen ca. 20 Minuten in Wasser einweichen.

    2. Fisch, Spitzkohl und Frühlingszwiebeln in 3 cm große Stücke schneiden.

    3. In einem Topf Wasser, Chilipaste, Chiliflocken, Sojasauce, Zucker und Knoblauch zum Kochen bringen. Umrühren, um sicherzustellen, dass sich alle Zutaten gut auflösen.

    4. Dann die Reiskuchen hinzufügen. Kochen, bis die Reiskuchen weich sind und die Sauce eingedickt ist (ca. 8-10 Minuten). Rühren Sie häufig um, damit die Reiskuchen nicht am Boden der Pfanne kleben.

    5. Dann die Fischruten und den Kohl hinzufügen. 4-6 Minuten kochen lassen. Abhängig von den Reiskuchen müssen Sie diese möglicherweise etwas länger kochen. Fügen Sie Wasser hinzu, wenn es zu dick wird oder wenn nicht genug Sauce vorhanden ist.

    6. Probieren Sie, ob die Sauce aromatisiert ist und Ihr Tteokbokki ist fertig!




    Dieses Rezept ausdrucken
    Menü