• Tom Yum Goong
  • Hoofd
    gerecht
  • 4 Personen
  • 40 Minuten
  • Kernig

Tom Yum Goong

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 750 g Garnelen mit Kopf
  • 70 ml Sonnenblumenöl
  • 1400 ml Wasser
  • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
  • 250 g Pilze, geschnittener
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Limette in Segmenten
  • Koriander
    • Kostenloser Versand ab €50,-
    • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
    • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
    9.2
    Spezifikationen"Order and pay
    • Küche: Thailand
    • Gang: Suppe
    • Geschmack: Kernig
    • Preis: 0
    Kundenmeinungen

    Zubereitung Tom Yum Goong


    Tom Yum ist eine würzige klare Suppe und Tom Yum Goong ist eine würzig-saure Suppe mit Garnelen und eines der bekanntesten Gerichte aus Thailand. Die Suppe hat einen schönen ausgeprägten Geschmack wegen der würzigen und der sauren.


    1. Ziehen Sie an den Garnelenköpfen und legen Sie sie in einen Wok oder eine große Pfanne. Schälen Sie die Garnelen, aber lassen Sie den Schwanz darauf und reinigen Sie sie (entfernen Sie den Darmtrakt).

    2. Das Öl in die Pfanne geben und auf mittlere Hitze stellen. Fügen Sie eine Prise Salz hinzu. Braten Sie die Garnelenköpfe, um ihren Geschmack im Öl freizusetzen, und kochen Sie sie, bis sie rot und knusprig sind. Schalten Sie dann die Heizung aus und legen Sie sie beiseite.

    3. In der Zwischenzeit die Enden der Zitronengrasstiele abschneiden und die harten äußeren Schichten entfernen. Zitronengras in 4 cm große Stücke schneiden.

    4. Zitronengras, Galanga, Kaffirlimettenblätter, Zwiebel und Paprika mit der Seite eines Messers zerdrücken. Die Zutaten in einen mittelgroßen Suppentopf geben, das Wasser in den Topf gießen und zusammen mit dem Garnelenöl zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 5-10 Minuten köcheln lassen, bis die Brühe klar und duftend riecht.

    5. Entfernen Sie alle harten Zitronengrasstücke und werfen Sie sie weg. Erhöhen Sie die Hitze. Die Pilze einrühren. 1 Minute kochen lassen. Garnelen-Fisch-Sauce einrühren, ca. 45 Sekunden kochen, bis die Garnelen gerade zart sind.

    6. Schalten Sie die Heizung aus und rühren Sie den Limettensaft ein. 3-4 Esslöffel Garnelenöl einrühren. (Werfen Sie die Tassen weg; geben Sie sie nicht in die Suppe.)

    7. Servieren Sie Ihren hausgemachten Tom Yum Goong mit frischen Limettenschnitzen und Koriander.

    Dieses Rezept ausdrucken
    Menü