Thailändischen Hähnchensalat


Hmm thailändisches Hähnchen
Thailand

Zutaten
Produkte enthalten mehr Inhalt als notwendig für diesen Rezept

Preis wie konfiguriert:

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 1 Knoblauchzehe, kleingehackt
  • 1 rote Chili, Samen entfernt und kleingehackt
  • Sonnenblumenöl
  • 300gr Hähnchenschenkel, gekocht und in Stücke zerkleinert
  • 2EL Reisessig
  • 1EL Fischsoße
  • Saft einer Zitrone
  • 2 takjes Koriander, kleingehackt + extra Blätter
  • weißer Pfeffer
  • 4EL Erdnussbutter
  • 2EL Sojasoße
  • 2EL Wasser
  • ½ Kopf romänischer Salat
  • 1 Gurke, in dünnen Scheiben
  • 2 große Möhren, in dünnen Scheiben
  • 1 rote Paprika, Samen entfernt und in dünnen Scheiben
  • Sesamöl
  • Salz
  • 30gr Erdnüsse, grob gehackt

* Pflichtfelder

Von: 1,15 €

An: 17,88 €

Preis wie konfiguriert:

Zubereitung Thailändischen Hähnchensalat

Zutaten

  • 1. Erhitz in einer Pfanne den Knoblauch, den roten Pfeffer und ein Esslöffel Öl. Gib das Hähnchen hinzu und brat es für eine Minute mit. Gib einen Esslöffel Reisessig, Fischsauce, Saft einer halben Zitrone, Korinader und weißen Pfeffer hinzu. Lass es 5 Minuten brutzeln.
  • 2. Verrühr Erdnussbutter, Sojasoße, Chili und Wasser miteinander in einer Pfanne. Erhitz es und füg Wasser hinzu, wenn das Gemisch zu trocken wird. Bring Geschmack mit Zitronensaft und halte die Soße bis zum Servieren warm.
  • 3. Vermisch den Salat, die Gurke, Möhre und Paprika in einer Schale. Mach aus einem Esslöffel Reisessig, 2 EL Sesamöl, Pfeffer und Salz ein Dressing. Misch es unter den Salat, leg das Hähnchen darüber mit der Erdnusssoße, gehacktem Korinander und Erdnüssen.
  • 4. Genieß deinen thailändischen Hähnchensalat!


Dieses Rezept ausdrucken