• Thailändischer Nudel Salat
  • Hoofd
    gerecht
  • 2 Personen
  • 30 Minuten
  • Medium

Thailändischer Nudel Salat

Ein Thailändischer Nudelsalat ist ein herrliches Gericht aus der Thailändischen Küche. So einen Salat kann man auf verschiedene Weisen zubereiten. Varriieren Sie und entdecken Sie Ihren persönlichen Favoriten. Die Thailändische und Asiatische Küche im Allgemeinen bietet viele Kombinationsmöglichkeiten. Ob Sie nun scharf oder mild bevorzugen. Für Jeden ist das Passende dabei. Bereiten Sie Ihren Salat mit Instant Nudeln von YumYum. Diese Nudeln sind innerhalb weniger Minuten Fertig! Ideal!

Die Produkte von YumYum kann man einfach verarbeiten in verschiedenen Gerichten. Von Suppe bis Salat, varriieren und entdecken Sie die Asiatische Küche auf geschmacksvolle Weise. Neben Thailändischem Nudel Salat hat YumYum auch eine Anzahl an Instant Nudelsuppen. Erleben Sie unter anderem die folgenden Varianten:

  • Meeresfrüchte
  • Schwein
  • Garnele
  • Gemüse

Trotz der schnellen Zubereitungsweise ist dieses Produkt bekannt für seinen herrlichen Geschmack und die gute Qualität. Seit 1971 ist diese Marke der Haupthersteller von Instant Nudel Produkten.

Preis: 0,00 €

Spezifikationen"Order and pay
  • Gang: Hauptgericht
  • Geschmack: Medium
  • Preis: 0

Zubereitung Thailändischer Nudel Salat

  • 1. Kochen Sie die Nudeln gemäß der Anleitung auf der Verpackung. Anschließend abtropfen lassen.
  • 2. Erhitzen Sie inzwischen die Pfanne und braten Sie in dieser das Hühnchen garr. Fügen Sie die Soyasauce hinzu und braten Sie das Hühnchen bis es klebrig und braun ist. Von der Feuerstelle nehmen und abkühlen lassen.
  • 3. Rühren Sie die Scharlotten, den Zuckermais und die Bohnensprossen durch das kalte Hühnchen.
  • 4. Mengen Sie die Kräuter aus dem Nudelpacket durch alle Zutaten in einer Schüssel. Gut vermischen.
  • 5. Rühren Sie das Dressing durch die Nudeln und das Hühnchen, fügen Sie Pindas und Koriander hinzu. Direkt servieren.

Dieses Rezept ausdrucken
Menü