• Scallion Pancakes
  • Hoofd
    gerecht
  • 3 Personen
  • 60 Minuten

Scallion Pancakes Würzige chinesische Pfannkuchen

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 250 g Mehl
  • 1 tl Salz
  • 150 ml heißes Wasser
  • 1 Bündel Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 1 el brauner Zucker
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: China
  • Gang: Beilage
  • Preis: 0
Kundenmeinungen

Zubereitung Scallion Pancakes

Die Zubereitung dieser Pfannkuchen erfordert etwas mehr Zeit, als Sie vielleicht gewohnt sind, aber das Ergebnis ist es auf jeden Fall wert!

1. Mehl, Salz und heißes Wasser in eine Schüssel geben und zu einem festen Teig verrühren. Zu Beginn können Sie einen Spatel verwenden, danach kneten Sie den Teig mit den Händen.
2. Den Teig in eine leicht gefettete Schüssel geben, abdecken und etwa eine halbe Stunde bei Raumtemperatur ruhen lassen.

3. Sojasauce, Essig, Knoblauch, Sesamsamen, etwas Frühlingszwiebel und braunen Zucker in eine kleine Schüssel geben und gut vermischen.

4. Bemehlen Sie Ihre Arbeitsfläche und nehmen Sie die Teigkugel. Teilen Sie es in 4 gleiche Teile.

5. Nehmen Sie ein Stück und legen Sie die anderen mit einem feuchten Geschirrtuch abgedeckt beiseite.

6. Den Teig ausrollen und mit Öl und Frühlingszwiebeln bestreichen.

7. Nun rollen Sie es auf und machen eine Spirale daraus. Dann rollen Sie ihn wieder zu einem flachen, runden Pfannkuchen aus. Auf diese Weise verteilen sich die Frühlingszwiebeln gut im Teig und durch das Öl erhält der Pfannkuchen mehrere luftige Schichten.

8. Geben Sie etwas Öl in eine (gusseiserne) Pfanne und braten Sie die Pfannkuchen nacheinander für ein paar Minuten auf jeder Seite, bis sie leicht goldbraun und an den Rändern knusprig sind.

9. Schneiden Sie die Pfannkuchen in Dreiecke und servieren Sie sie mit der frittierten Sauce, die Sie gerade zubereitet haben.

10. Mit Frühlingszwiebeln und Sesam bestreuen.


Dieses Rezept ausdrucken
Menü