Sushireis

Sortieren nach In absteigender Reihenfolge
Zeige
Sortieren nach In absteigender Reihenfolge
Zeige

Sushireis kaufen:


Oft fragen sich die Kunden uns welcher Reis nimmt man zu Sushi. Der schnellste Antwort ist Sushireis. Jedoch was unterscheidet Sushireis von andere Reissorten wie Jasminreis, Basmatireis oder Klebreis.

Sushireis Herkunft:


Lassen wir uns erst mit der Ursprung von Sushi befassen. Wie wir alle wissen, dass Sushi aus Japan kommt. Durch ähnliches Klima wie hier in Europa wachsen die Reispflanze auf dem trocken Boden. Hierfür passt gut die Sorte Rundkornreis, denn Jasminreis braucht viel wasser und ein wärmeres Klima.

Im Vergleich zu Jasminreis hat Sushireis kein intensiv Aroma. Dadurch kommt der Geschmack von Fisch beim Sushi-Essen mehr raus. Klebreis enthält sehr viele Stärke und klebt sich gut, jedoch für Sushi ist er zu viel und macht schnell satt Basmatireis ist trocken, die Reiskörne kleben sich nicht zusammen und dadurch kann man keine Sushi rollen.

Der Sushi Reis, den Sie hier Europa kaufen stammen hauptsächlich aus Italien, weil es das gleiche Klima wie in Japan herrscht Und man hat hier große Ackerfläche für Reisfelder. Die Qualität ist von den Herstellern gleich.

Sushireis ist Rundkornreis oder man kennt es auch als Milchreis. Wenn Du den Sushireis nach dem Essen noch übrig hast, kannst Du daraus leckere Risotto oder Milchreis kochen.