• Poké-Gericht
  • Hoofd
    gerecht
  • 2 Personen
  • 40 Minuten
  • Mild

Poké-Gericht With fresh salmon and asparagus

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 200 g Frischer Lachs
  • <4> Frühlingszwiebelhalme, in Ringe geschnitten.
  • 1 Knoblauchknoblauch, gepresst
  • Salz
  • 1 Avocado, in Streifen
  • 250 g Dünner grüner Spargel, blanchiert.
  • 1 Gekochtes Ei, in Scheiben geschnitten
  • 2 Hände gemischter Blattsalat li>
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: Asiatischer Mix
  • Gang: Hauptgericht
  • Geschmack: Mild
  • Preis: 0
Schreiben Sie die erste Bewertung
Eine Bewertung schreiben

Dit recept is speciaal voor Asian Food Lovers
geschreven door Astrid Petit

Zubereitung Poké-Gericht

Das Gute an Poke ist, dass Du je nach Beliebt die Zutaten austauschen kannst. Das Poke-Gericht in diesem Rezept besteht aus Lachs, grünem Spagel und Avocado. Alternativ zu grünen Spagel kannst Du Edamame verwenden.


1. Mariniere den Lachs mit Frühlingszwiebeln, Sojasauce, 2 El Reisessig, Yuzu-Saft (japanischer Zitronensaft), Sesamöl, Knoblauch und 1 EL weiße Sesamsamen. Lasse ihn dann für 15 min. ruhen.


2. In der zwischen Zeit breite den Sushireis vor. Nach dem Kochen, den warmen Reis mit Sushiessig würzen.


3. Den grünen Spagel blanchieren.


4. Den Sushireis in zwei Schale verteilen, gebe den marinierten Lachs, geschnittene Spagel, Avocado Scheiben, gekochtes Ei und etwas Blattsalat oben drauf.


5. ganiere dann mit Algen und Sesamsamen



Serviertipp:

Je nach Geschmack Sojasauce, Wasabi oder Sriracha Moyo zugeben



Dieses Rezept ausdrucken
Menü