• Scharfe Zucchinisuppe
  • Hoofd
    gerecht
  • 4 Personen
  • 30 Minuten
  • Kernig

Scharfe Zucchinisuppe Herrliche Saisonsuppe aus Zucchini und Süßkartoffeln

  • 1. Erhitzen Sie etwas Reisöl in einer großen Pfanne und braten Sie eine Zwiebel Knoblauch und Pfeffer an. Fügen Sie anschließend Currypulver und Sambal hinzu und lassen Sie alles 1 Minute dünsten.
  • 2. Fügen Sie anschließend die Zucchinistückchen und die Süßkartoffeln hinzu. Dann gießen Sie die Brühe hinzu und lassen alles zusammen 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln bis die Zucchini und die Kartoffeln gar sind. 
  • 3. Mixen Sie die Suppe fein mit einem Stabmixer und fügen Sie die Kokosmilch und den Limonensaft hinzu. Schmecken Sie abschließend mit Pfeffer und Salz nach Ihren Wünschen ab.

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 halb rote Paprika, fein gehackt
  • 1 Zucchini ( ungeschält) gewaschen und gewürfelt
  • 2 süße Kartoffeln, gewürfelt
  • Saft einer halben Limette
  • Salz und Pfeffer
  • Frischer Koriander
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: Asiatischer Mix
  • Gang: Vorgericht
  • Geschmack: Kernig
  • Preis: 0

Dieses Rezept wurde speziell für Asia Food Lovers
geschreven door Astrid Petit

Zubereitung Scharfe Zucchinisuppe

Was könnte besser sein als mit köstlichen Saisonalen Produkten zu arbeiten? Gönnen Sie sich und anderen mit dieser köstlichen und scharfen Zucchinisuppe mit Süßkartoffel ein tolles Geschmackserlebnis. Durch die Zugabe von Sambal und Chilischoten erhält diese Suppe einen herrlichen scharfen Geschmack welcher sich perfekt mit den süßen Geschmäckern von Süßkartoffeln und Zucchini verbindet. Ideal als Vorspeise, aber auch sehr gut zum Mittagessen geeignet.


  • 1. Erhitzen Sie etwas Reisöl in einer großen Pfanne und braten Sie eine Zwiebel Knoblauch und Pfeffer an. Fügen Sie anschließend Currypulver und Sambal hinzu und lassen Sie alles 1 Minute dünsten.
  • 2. Fügen Sie anschließend die Zucchinistückchen und die Süßkartoffeln hinzu. Dann gießen Sie die Brühe hinzu und lassen alles zusammen 20 Minuten bei schwacher Hitze köcheln bis die Zucchini und die Kartoffeln gar sind.  
  • 3. Mixen Sie die Suppe fein mit einem Stabmixer und fügen Sie die Kokosmilch und den Limonensaft hinzu. Schmecken Sie abschließend mit Pfeffer und Salz nach Ihren Wünschen ab.

Serviertipp: Garnieren Sie die Suppe mit frischem Koriander und Maniok Kassavechips dazu

Dieses Rezept ausdrucken
Menü