• Nudelsalat mit Huhn und Garnelen
  • Hoofd
    gerecht
  • 2 Personen
  • 15 Minuten
  • Mild

Nudelsalat mit Huhn und Garnelen Einfach und lecker!

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 1,5 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 150 g Hähnchenfleisch in Streifen
  • 150 g rohe Shrimps (halbiert)
  • 4 kleine Schalotten, halbiert
  • einige Zweige Staudensellerie, grob zerkleinert
  • 1 Stange Staudensellerie
  • ein paar Zweige Minze
  • Ein paar Korianderzweige (optional)
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: Asiatischer Mix
  • Gang: Hauptgericht
  • Geschmack: Mild
  • Preis: 0
Kundenmeinungen

Zubereitung Nudelsalat mit Huhn und Garnelen

In asiatischen Ländern ist es ganz normal, Huhn und Garnelen in einem Gericht zu kombinieren. So auch bei diesem leichten, gesunden und supereinfach zuzubereitenden Gericht mit genau den richtigen thailändischen Geschmackskombinationen! Und das alles mit den bekannt leckeren Instant-Nudeln!

 

    • 1. Aus den beiden Nudelpaketen die Päckchen mit dem Gewürzpulver, der Paste und dem roten Pfeffer in einer Schüssel mischen und Limettensaft, Fischsauce und den Zucker hinzufügen. Gut umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Das ist Ihr Dressing. (Hinweis: Den roten Pfeffer nach Geschmack hinzufügen)
    • .
    • 2. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Das Hähnchen und die Garnelen kochen, bis sie weich sind. Das Hähnchen und die Garnelen mit einem Schaumlöffel aus der Flüssigkeit heben und zusammen mit den Schalotten zum Dressing geben. Kurz umrühren.
    • 3.Die Flüssigkeit wieder aufkochen und die Nudeln hinzufügen. Den Herd ausschalten und die Nudeln drei Minuten stehen lassen, bis sie gar sind. Dann die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen.
    • 4. Die Nudeln mit dem Hühnerfleisch, den Garnelen und dem Dressing mit dem frischen Sellerie, den Sellerieblättern, den Minzblättern und wahlweise den Korianderblättern vermischen.
    • 5. Den Nudelsalat lauwarm servieren.


Serviertipp: Präsentieren Sie den Salat in einer attraktiven Schale oder in einzelnen Schalen.

Dieses Rezept ausdrucken
Menü