• Koreanisches Rührbraten mit Oktopus
  • Hoofd
    gerecht
  • 3-4 Personen
  • 90 Minuten
  • Medium

Koreanisches Rührbraten mit Oktopus Einfaches und leckeres Abendessen!

Einfaches und leckeres Abendessen!

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 1 mittelgroßer Blumenkohl, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Stück rote Paprika, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 Stück grüne Paprika, in Streifen geschnitten
  • 250 g champignons
  • 500 g Oktopus-Tentakel, in ein Zentimeter lange Stücke geschnitten
  • 4 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 2 Teelöffel Zucker
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: Korea
  • Gang: Hauptgericht
  • Geschmack: Medium
  • Preis: 0
Kundenmeinungen

Zubereitung Koreanisches Rührbraten mit Oktopus

1. Gochujang, Zitronensaft, Ingwer, Sojasauce, Sesamöl und Zucker für die Rührbratensauce in einer sauberen Schüssel gut vermischen und beiseite stellen.
2. Erhitzen Sie eine Pfanne bei mittlerer Hitze und geben Sie zwei Esslöffel Öl hinein. Die Tintenfischtentakel in der Pfanne braten, bis sie weich sind, etwa 12-15 Minuten. Mit einer Gabel prüfen, ob sie zart sind. Wenn sie fertig sind, legen Sie sie beiseite.
3. Einen Wok oder eine größere Pfanne erhitzen und 2 Esslöffel Öl hineingeben. Das Gemüse 2-3 Minuten unter Rühren anbraten. Die Rührbratensauce hinzufügen und weitere 3 Minuten braten.
4. Das gebratene Gemüse anrichten und die gegrillten Oktopus-Tentakel dazugeben.
5. Pur oder mit gedämpftem Reis servieren.


Serviertipp: Sie können die Tintenfischtentakel weglassen, um das Gericht vegetarisch zu machen.

Dieses Rezept ausdrucken
Menü