• Hoofd
    gerecht
  • 4 Personen
  • 35 Minuten

Indische Linsensuppe Duftende Suppe aus Südindien

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 2 L Gemüsebrühe oder 2 L Hühnerbrühe
  • 2 Teelöffel Ingwerpüree
  • 2 Teelöffel Knoblauchpüree
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Limette in Scheiben
  • Einige Zweige frischer Koriander (optional)
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: Indien
  • Gang: Hauptgericht
  • Preis: 0

Zubereitung Indische Linsensuppe

Aufgrund seiner großen religiösen und ethnischen Vielfalt ist die indische Küche eine der vielfältigsten Küchen der Welt. Da insbesondere viele Hindus überhaupt kein Fleisch essen, nehmen Hülsenfrüchte in der indischen Küche einen wichtigen Platz ein. Diese köstliche rote Linsensuppe ist ein gutes Beispiel dafür. Die exotischen Gewürze sorgen für eine köstlich würzige Suppe und einen wunderbaren Duft im Haus!

1. Die Linsen waschen und gut abtropfen lassen.

2.3 EL Ghee in einem Topf erhitzen und die Lorbeerblätter und Zimtstangen anbraten.

3. Die Gemüsebrühe einrühren, dann Kurkuma, Salz und rote Linsen. Zum Kochen bringen und 20 Minuten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.

4.In der Zwischenzeit 3 EL Ghee in einer Pfanne erhitzen und den Kreuzkümmel und das Chilipulver bei schwacher Hitze anrösten.

5. Nach ein paar Minuten das Ingwer-Knoblauch-Püree hinzufügen. Gut umrühren und in die Linsensuppe geben.

6. Die Suppe umrühren und den Deckel wieder auf den Topf setzen. Die Suppe 5 Minuten lang köcheln lassen, damit die Kräuter ihr Aroma an die Suppe

7. Wenn die Linsen weich genug sind, entfernen Sie die Lorbeerblätter und die Zimtstangen aus der Suppe.

8. Die Suppe grob oder nach Belieben mit einem Stabmixer pürieren.

9. Teilen Sie die Suppe auf und fügen Sie nach Belieben Kokoscreme hinzu.

10. Mit Limette garnieren

Stellen Sie sicher, dass Sie eines unserer anderen köstlichen Rezepte zubereiten!


Dieses Rezept ausdrucken
Menü