• Gebratene Ente in roter Currysauce
  • Hoofd
    gerecht
  • 4 Personen
  • 15 Minuten
  • Mild

Gebratene Ente in roter Currysauce Gebratene Ente in roter Currysauce

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 250 g gebratene Ente, in Scheiben geschnitten
  • Dose Ananas
  • 50 g Kirschtomaten
    • Kostenloser Versand ab €50,-
    • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
    • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
    9.2
    Spezifikationen"Order and pay
    • Küche: Thailand
    • Gang: Hauptgericht
    • Geschmack: Mild
    • Preis: 0
    Kundenmeinungen

    Zubereitung Gebratene Ente in roter Currysauce

    Ente ist für viele Niederländer eine relativ unbekannte Zutat, was schade ist, weil sie so gut schmeckt! In diesem Rezept machen wir eine köstliche gebratene Ente, kombiniert mit einem roten Curry. Rotes Curry hat einen vollen, warmen Geschmack, vor allem wenn der Geschmack mit Kokosmilch, Fischsauce und (Palm-)Zucker abgeschwächt und ausgeglichen wird. Das rote Curry bei Asian Home Gourmet ist naturbelassen und schmeckt besonders gut. Die Kombination aus Ente und rotem Curry ist fantastisch!

    1. Erhitzen Sie das Öl in einem Wok bei mittlerer bis hoher Hitze. Die rote Currypaste hinzufügen und eine halbe Minute lang unter Rühren braten.
    2. Die gebratene Ente hinzufügen und 1 Minute lang unter Rühren anbraten. Kokosmilch und Ananas hinzugeben und aufkochen lassen.
    3. Die Kirschtomaten hinzufügen und 3 Minuten lang zugedeckt köcheln lassen.
    4. Zum Schluss mit dem (Palm-)Zucker und der Fischsauce abschmecken.


    Serviertipp: Servieren Sie das Gericht in einer Schüssel und garnieren Sie es mit Basilikumblättern. Mit duftendem Pandan-Reis servieren!

    Dieses Rezept ausdrucken
    Menü