• Gebratenes Thailändisches Kassler
  • Hoofd
    gerecht
  • 2 Personen
  • 15 Minuten
  • Mild

Gebratenes Thailändisches Kassler Thai Schweinefleisch Gericht mit Ananas-Chili-Sauce

Lecker und schnell ein Gericht auf den Tisch zaubern? Dieses herrliche Schweinefleisch Gericht ist einfach zuzubereiten. Das Fleisch in Kombination mit Ananas-Chilli-Sauce sorgt für einen frischen Geschmack!

Selbst hinzufügen

  • 200 g Fricandeau in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, feingehackt
  • 100 g Ananasstückchen (frisch oder aus der Dose)
  • 1/2 EL Koriander, feingeschnitten
  • 1 EL Minze, feingeschnitten
  • 1. Erhitzen Sie das Öl im Wok und braten Sie das Kassler kurz bis es goldbraun ist.
  • 2. Fügen Sie die geschnittenen Zwiebeln hinzu und braten Sie das Ganze 3 Minuten.
  • 3. Fügen Sie den Inhalt der Tüte der Woksoße, sowie auch die Ananasstückchen hinzu und braten Sie dieses Gemisch weitere 2 Minuten.
  • 4. Heben Sie kurz vor dem Servieren den Koriander und die Minze unter die Mischung und schmecken Sie, falls gewünscht, noch mit Pfeffer und Salz ab.
  • 5. Servieren mit Reis.

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 200 g Kalbsgeschnetzeltes, in Streifen geschnitten
  • 1 Zwiebel, feingehackt
  • 100 g Ananasstücke (frisch oder aus der Dose)
  • 1/2 EL Koriander, feingehackt
  • 1 EL Münze, gehackt
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: Thailand
  • Gang: Hauptgericht
  • Geschmack: Mild
  • Preis: 0
Schreiben Sie die erste Bewertung
Eine Bewertung schreiben

Zubereitung Gebratenes Thailändisches Kassler

  • 1. Erhitzen Sie das Öl im Wok und braten Sie das Kassler kurz bis es goldbraun ist.
  • 2. Fügen Sie die geschnittenen Zwiebeln hinzu und braten Sie das Ganze 3 Minuten.
  • 3. Fügen Sie den Inhalt der Tüte der Woksoße, sowie auch die Ananasstückchen hinzu und braten Sie dieses Gemisch weitere 2 Minuten.
  • 4. Heben Sie kurz vor dem Servieren den Koriander und die Minze unter die Mischung und schmecken Sie, falls gewünscht, noch mit Pfeffer und Salz ab.
  • 5. Servieren mit Reis.

Serviertipp: Auch köstlich mit gebratenem Blumenkohl oder Brokkoli.

Dieses Rezept ausdrucken
Menü