• Birmanische Hühnersuppe
  • Hoofd
    gerecht
  • 4 Personen
  • 40 Minuten

Birmanische Hühnersuppe

Preis: 0,00 €

Zutaten Asian Food Lovers:
Selbst hinzufügen:
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Zwiebel in Ringen
  • 2,5 cm Frischer Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 500 g Hähnchenbrust, gewürfelt
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Zitrone
  • 4 Stängel Frühlingszwiebeln in Ringen
  • 4 hartgekochte Eier
  • Frischer Koriander
  • Kostenloser Versand ab €50,-
  • Lieferzeit von 1-3 Arbeitstage
  • Große Auswahl, mehr als 2.500 Produkte auf Lager
9.2
Spezifikationen"Order and pay
  • Küche: Asiatischer Mix
  • Gang: Hauptgericht
  • Preis: 0
Kundenmeinungen

Dit recept is speciaal voor Asian Food Lovers
geschreven door Astrid Petit

Zubereitung Birmanische Hühnersuppe

Hühnersuppe, ein Lieblingsessen für viele! Diese burmesische Hühnersuppe verleiht der klassischen Hühnersuppe eine köstliche asiatische Note. Die Zugabe von Shirataki-Nudeln macht sie zu einer herzhaften, sättigenden Mahlzeit. Diese Nudeln sind für ihren geringen Kaloriengehalt bekannt, Sie können sie also getrost essen!

 

1. Die gehackte Zwiebel, den Ingwer, den Knoblauch und 60 ml Wasser in den Mixer geben und zu einem Püree verarbeiten. Die Hähnchenwürfel mit Salz und Pfeffer würzen. In einer separaten Schüssel das Kichererbsenmehl mit 250 ml Hühnerbrühe verrühren.

2. Die Hähnchenteile in Öl anbraten, bis sie braun sind. Aus der Pfanne nehmen und auf einen Teller geben. Die Zwiebelringe in der gleichen Pfanne mit Öl anbraten. Die Zwiebeln bei schwacher Hitze 15-20 Minuten schmoren, bis sie weich und braun sind. Kurkuma, Paprika und Cayennepfeffer hinzugeben und durch die Zwiebelringe rühren.

3. In einen Suppentopf das gebratene Hähnchen, die gebratenen Gewürzzwiebelringe, das Ingwerpüree und den Rest der Hühnerbrühe geben. Den Kichererbsenmehlbrei vorsichtig einrühren, dabei immer wieder umrühren, damit keine Klumpen entstehen. Zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Kokosmilch hinzufügen und erhitzen.

4. Die Shirataki-Nudeln waschen und abtropfen lassen, auf die Suppenschalen verteilen, genau wie die Suppe. Mit Zitrone, Frühlingszwiebeln, gekochten Eiern und Koriander garnieren.


Dieses Rezept ausdrucken
Menü